Unternehmen Barbarossa

DK Erklärungen Kommentiere

  1. Vor 60 Jahren, am 22. Juni 1941, überschritt die Deutsche Wehrmacht in breiter Front die Demarkationslinie des sowjetischen Herrschaftsbereiches.
  2. Das Deutsche Reich beantwortete damit die subversive Kriegsführung der von Stalin dirigierten Kommunistischen Internationale, die schon in den 20er Jahren Deutschland an den Rand eines bolschewistischen Umsturzes gebracht hatte.
  3. Die europäische Dimension dieses Abwehrkampfes gegen die asiatische Konterrevolution zeigte sich in der großen Zahl ausländischer Freiwilliger in der Waffen-SS, die dadurch zur ersten und bisher einzigen kriegstauglichen europäischen Armee wurde.
  4. Die Frage, ob das Deutsche Reich Angreifer war oder einem sowjetischen Angriff nur zuvorkam, ist von nachgeordneter Bedeutung, weil Staaten das Recht zum Kriege haben.
  5. Die Deut­sche Wehr­macht hat West­eu­ro­pa und den grö­ße­ren Teil Deutsch­lands vor dem Bol­sche­wis­mus ge­ret­tet. Nicht ver­hin­dern konn­te sie die Zer­stö­rung der eu­ro­päi­schen Kul­tur durch die Ame­ri­ka­ni­sie­rung der Le­bens­wei­se.
  6. So­lan­ge der Na­tio­nal­so­zia­lis­mus das völ­ki­sche Prin­zip, al­so das Selbst­be­stim­mungs­recht ei­nes je­den Vol­kes, ver­trat, war er auf der Sie­ger­stra­ße. Als er im Os­ten sel­ber im­pe­ria­lis­tisch wur­de und das Selbst­be­stim­mungs­recht der Völ­ker mi­ßach­te­te, be­gann der Weg in die Nie­der­la­ge.
  7. Im Westen triumphierte die Wehrmacht, weil sie das nationalsozialistische Prinzip vertrat. Im Osten hingegen war sie zur faschistisch-antiken Macht geworden und kategorial unfähig, die Ostvölker zu gewinnen, so daß Stalins orientalische Despotie sich mit den liberalistischen Kapitalstaaten der angelsächsischen Seemächte verbünden konnte und damit eine historische Galgenfrist von einem halben Jahrhundert gewann.
  8. Die Schat­ten der ori­en­ta­li­schen Des­po­tie und der asia­ti­schen Pro­duk­ti­ons­wei­se (Zen­tral­ver­wal­tungs­wirt­schaft) wei­chen erst dann von dem neu­en Ru­ß­land, wenn sich das Deut­sche Volk (und mit ihm die Völ­ker des Wes­tens) von der Dik­ta­tur des Ka­pi­tals be­freit ha­ben wer­den. Dann erst wird der Op­fer­gang der Deut­schen Wehr­macht und der Eu­ro­päi­schen Waf­fen-SS, der Sta­lins neu­en Mon­go­len­sturm ge­stoppt hat, sei­ne ge­schicht­li­che Er­fül­lung ge­fun­den ha­ben.

* * *
image_pdfimage_print
FavoriteLoadingZur Leseliste hinzufügen